Qualitätskriterien

Folgende Qualitätskriterien haben Einfluss auf die Leistung und Lebensdauer Ihrer PV - Anlage:

Module:                   

  • IEC-Zertifizierung nach DIN EN 61215 für kristalline Module bzw. DIN EN 6146 für Dünnschichtmodule
  • Schutzklasse II - Prüfung (sofern erforderlich)
  • Leistungsgarantie des Modulherstellers (i. d. R. auf 90% der Nennleistung nach 10 Jahren, bzw. 80% nach 20 - 25 Jahren)

                                    

Wechselrichter:     

  • mind. 5 Jahre Herstellergarantie (einzelne Anbieter bis 10 Jahre)
  • aktuelle EU-Konformitätserklärung
  • VDEW-Zulassung
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung der zuständigen Berufsgenossenschaft

 
Unterkonstruktion: 

  • Korrosionsfreiheit aller verwendeter  Materialien für eine lange Lebensdauer

   
Verkabelung: 

  • UV-Beständigkeit der Kabel und Steckverbinder sichere Kabelführung

 

Gesamtsystem:  

  • Übergabe + Inbetriebnahmeprotokoll
  • technische Dokumentation