Förderprogramme

In den Jahren 2008 – 2012 müssen die Treibhausgasemissionen um 21% gesenkt werden. Mit verschiedenen Maßnahmen wie z. B. dem Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) unterstützt der Staat Maßnahmen, die helfen dieses Ziel zu erreichen.

Zusätzliche Fördermittel werden in Form von Zuschüssen, Darlehen, Zins- und Steuervergünstigungen bereitgestellt. Es gibt verschiedene länderspezifische Förderprogramme mit unterschiedlichen Voraussetzungen, die erfüllt sein müsse n. Wir stellen die für Sie relevanten Förderprogramme zusammen.

Als spezielles Programm zur Finanzierung von Photovoltaikanlagen wurde ab dem 01.01.2005 von der KfW das Kredit-Programm „Solarstrom erzeugen“ aufgelegt. Durch dieses Programm können alle Arten von Photovoltaikanlagen finanziert werden. Hierdurch wird das „CO2 – Minderungsprogramm“, welches  bisher eine Finanzierung  von Photovoltaikanlagen ausschließlich auf Wohngebäuden förderte, abgelöst. Die Zinskonditionen des neuen Programms „Solarstrom erzeugen“ liegen im Bereich des bisherigen „CO2 – Minderungsprogramms“, wodurch weiterhin eine Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikanlagen gegeben ist.